Geschichte

Über World of Runeterra

World of Runeterra wurde 2020 von Sir Crownguard und Sibel gegründet. Zusammenhalt und Freundschaft bilden hierfür die Basis unseres Teamspeaks. Unser Leidfaden ist es, ein Clan zu gründen, der den Spaß am Spiel in den Vordergrund stellt und jeden Menschen so zu akzeptieren wie er ist. Wir verbinden den Bereich Hobbygaming mit dem E-Sport Bereich und bieten somit casual-, als auch competitiven Spielern einen Platz um sich niederzulassen.

Unser Motto lautet daher: Vielfältigkeit! Gaming verbindet uns alle, somit legen wir großen Wert auf Freundlichkeit und Akzeptanz.

Was bedeutet World of Runeterra?

World of Runeterra steht für den Willen eine Welt für Alle zu schaffen. Wie man sich denken kann, gibt es hierbei einen Bezug zu der Welt von Runeterra. Diese Aussage wird mit unserem WoR-Icon unterstrichen. Jene Welt wird durch eine nachgezeichnete Map von Runeterra symbolisiert. Inspiriert durch Runeterra gestalteten wir unser Logo in Türkis. Türkis ist eine Mischung aus Blau und Grün. Blau steht hierbei für die Anregung und die Inspiration zu neuen Ideen, Grün hingegen soll die Ruhe und die Besonnenheit der Menschen darstellen. Die Symbole auf den T-Shirts unserer Spieler spiegeln zwei unserer Hauptspiele wieder: Einmal die Axt, die für die Huntress aus Dead by Daylight steht und der Lichtkegel von Lux’ Attacke aus League of Legends. Wir möchten Euch in unsere Welt einladen.

Unser Teamspeak

Um diesen Leitgedanken auch im Teamspeak umzusetzen, haben wir uns auch hier an Runeterra orientiert. Hierzu haben wir unseren TeamSpeak nach verschiedenen Ländereien sortiert. Benötigt ihr Hilfe, wollt euch verifizieren lassen oder ein Team gründen? Dann ist der Piltover Support Bereich eure Anlaufstelle. Hier sind wir immer für euch da und helfen euch bei euren Anliegen. Euren persönlichen Schutz bekommt ihr durch die Länderei Demacia Wächter von wo aus wir über euch wachen und schützen. Ist euch eure Reise allein zu trist? Dann findet ihr in Shurimas Suche sicherlich einen Gefährten, der euch zum lachen bringt! Gemeinsam könnt ihr euch dann in Ionia Normal Area gefährlichen Feinden stellen. Solltet ihr euch zu schwächlich hierzu fühlen haben wir ein das Trainingsland Coaching Area, wo ausgewählte Krieger euch für den Kampf stärken werden. Solltet ihr mal Lust auf gesonderte Nebenquest haben steht euch das Land der sonstigen Spiele zur Verfügung, wo ihr euch euern eigenen Spielsubchannel erstellen könnt. Nach dem Kampf könnt ihr euch dann im Land der Musik entspannen. Auserwählte Bots musizieren euch dort zum Thema Pop oder Mashup vor.

Der Dead by Daylight Bereich ist nach den Reichen des Entitus aufgeteilt. Wollt ihr jenem entkommen ist das allseits berüchtigte Hawkings der richtige Ort für euch. Dort stehen euch die Hawkings Survivor Räume zur Verfügung, in welchen ihr euch absprechen könnt um den Killer, wie auch dem Entitus, zu entkommen. Spielt ihr hingegen mit dem Entitus, und wollt jenem Opfer in Form von Survivor geben, sind die Gideon´s Killer Räume eure Anlaufstelle. Hier könnt ihr ungeachtet neugieriger Survivor Ohren eure Opfer niederstrecken. Sollen jene doch mithören, da es zufälligerweise eure Freunde sind die ihr opfern wollt, sind die Lérys Kill your Friends Räume eure Anlaufstelle! Hier findet ihr in eurer KYF Gruppe Platz um nicht nur Teammates, sondern auch den Killer belauschen zu können.

 

Login
Loading...
Sign Up

New membership are not allowed.

Loading...