About Among Us

Among Us ist ein Multiplayer-Spiel und spielbar mit vier bis zehn Spielern. Einer bis drei von diesen werden in jedem Spiel zufällig als Impostors ausgewählt, der Rest von ihnen sind Crewmates. Aktuell gibt es drei Karten, auf denen das Spiel stattfinden kann. Crewmates erhalten zu Beginn jedes Spiels Aufgaben in Form von Minispielen, die auf der ganzen Karte verteilt sind und aus Wartungsarbeiten wie der elektrischen Verkabelung und dem Betanken von Motoren bestehen. Impostors bekommen eine Liste an gefälschten Aufgaben, um sich mit den Crewmates vermischen zu können. Impostors können zusätzlich die Systeme auf der Karte sabotieren, Lüftungsschächte durchqueren, andere Impostors erkennen und Crewmates töten. Stirbt ein Crewmate, so wird dieser zum Geist und kann nur noch in begrenztem Umfang mit der Karte interagieren. Er ist für alle anderen lebenden Spieler unsichtbar. Alle Spieler haben ein eingeschränktes Sichtfeld, wodurch es Spielern trotz der Vogelperspektive des Spiels ermöglicht wird, sich vor anderen Spielern zu verstecken.

Die Crewmates gewinnen, wenn sie entweder alle Aufgaben erledigen, bevor sie getötet werden, oder indem sie alle Impostors identifizieren und eliminieren. Damit die Impostors gewinnen, müssen diese entweder genügend Crewmates töten, sodass die Anzahl der Impostors die der Crewmates entspricht, oder ein Sabotage-Countdown ablaufen, ohne dass die Crewmates rechtzeitig eingreifen. Das Ziel von Geistern der Crewmates ist es, ihren lebenden Teamkollegen zu helfen, indem sie weiter ihre Aufgaben auf der Karte erledigen. Wenn ein Impostor eine Sabotage durchführt, folgt entweder eine unmittelbare Konsequenz (alle Lichter werden ausgeschaltet oder Türen werden zugeschlossen), oder ein Countdown beginnt, innerhalb welchem die Sabotage gelöst werden muss, da sonst alle Crewmitglieder sterben. Geister von Impostors können zwar nicht mehr Crewmates töten, jedoch immer noch sabotieren.

Wenn ein Spieler eine Leiche findet, kann er dies melden. Dies führt zu einem Gruppenmeeting, bei dem das Spiel unterbrochen wird und die Spieler anhand der Indizien für den Mord diskutieren, wer ihrer Meinung nach ein Impostor ist. Jeder Spieler hat dann eine Stimme abzugeben. Wenn eine Mehrheit erreicht wird, wird die ausgewählte Person von der Karte geworfen und stirbt. Spieler können jederzeit ein Emergency meeting einberufen, indem sie den Emercency-Knopf auf der Karte drücken. Das Spiel kann mit dem eingebauten Text-Chat gespielt werden, in dem nur lebende Spieler miteinander chatten können

 

Mehr Informationen und Quellenangabe unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Among_Us

Login
Loading...
Sign Up

New membership are not allowed.

Loading...